Unserer Pflegekonzeption und unserem Handeln
dient das christliche Menschenbild als Grundlage

Für uns hat dies vielfältige Bedeutungen

  • Respekt vor der Würde des Menschen. Dies ist unabhängig von der Gesundheit, dem Alter, der Hautfarbe, der Konfession, dem sozialen Status sowie einer geistigen, körperlichen oder seelischen Beeinträchtigung.
  • Wir beachten die unterschiedlichen Lebenssituationen und lassen uns darauf ein.
  • Jeder Mensch ist eine Einheit aus Leib, Seele und Geist. Wir sind mit Schwachen solidarisch.
  • Zur Erhaltung oder Verbesserung der Lebensqualität unserer Kunden entwickeln wir gemeinsam Perspektiven und Visionen, soweit dies möglich ist.
  • Wir berücksichtigen, dass jeder Mensch einmalig und unverwechselbar ist.
  • Jeder Mensch ist angewiesen auf die Annahme seiner Stärken und Schwächen durch seine Mitmenschen und durch Gott.
  • Wir beachten das Suchen nach Hoffnung und Sinn, insbesondere bei Leiden, Krankheit und Sterben.
  • Wir vermitteln seelischen Beistand.
  • Unterstützung in der Auseinandersetzung mit Grundkonflikten und Brüchen des Lebens. Wir ermutigen zur Versöhnung.

Unser gesamtes Pflegeleitbild können Sie HIER als PDF herunterladen.